Aktuelles

demnächst

Murauer Bierapotheke - österreichweit einzigartig

In der ehemaligen Salvator Apotheke in der Anna-Neumann-Straße 34, 8850 Murau hat die Murauer Bierapotheke ab sofort geöffnet.

Details

Lokal Global - Weggezogene für Murau wiedergewinnen...

...nennt sich das neue Leader-Kooperationsprojekt. Weggezogen, um zurückzukommen?

Details

aktuelles

aus der Holzwelt Murau

Murauer Bierapotheke - österreichweit einzigartig

In der ehemaligen Salvator Apotheke in der Anna-Neumann-Straße 34, 8850 Murau hat die Murauer Bierapotheke ab sofort geöffnet. Die Murauer Bierapotheke ist nicht nur eine Lokalität zum gemütlichen Zusammentreffen, sondern beinhaltet auch einen Shop, in dem apothekentypische Produkte gekauft werden können. Außerdem wurden regionale Produkte entwickelt, die das Herz von BierliebhaberInnen höher schlagen lassen. Die Murauer „BierapothekerInnen“ empfangen Sie von Mo-Sa von 16:00-22:00 Uhr. Das Projekt wurde als Leaderprojekt der Holzwelt Murau umgesetzt und durch EU, Bund und Land Steiermark unterstützt. (Foto: Brauerei Murau)

Lokal Global - Weggezogene für Murau wiedergewinnen...

...nennt sich das neue Leader-Kooperationsprojekt. Weggezogen, um zurückzukommen? Wer kennt das nicht, junge Menschen verabschieden sich in die Ferne, um Ausbildungen zu absolvieren und berufliche Erfahrungen zu sammeln? Meist bleiben sie dann auch in der Ferne. Viele Menschen aus dem Bezirk sind über die ganze Welt verstreut und halten dennoch die Verbindung zur Heimat. Damit diese Verbundenheit wieder neu belebt wird, soll der Kontakt mit diesen Menschen wieder verstärkt werden. Mit dem Projekt Lokal Global sollen Netzwerke aufgebaut und Synergien für die Region genutzt werden. Es braucht eben neue Ansätze zur Bewältigung der demografischen Herausforderungen.

ReferentInnen gesucht - wer bietet was?

Im Zuge des Chancen-Camps wurden Ideen für eine „Bildungsdatenbank“ für die Holzwelt Bildung entwickelt. Nun geht es in die Umsetzung. Hier will man aber auch potenziellen ReferentInnen aus der Region eine Chance geben und diese in die „Datenbank“ mitaufnehmen. Alle, die gerne ihr Wissen weitergeben, sind eingeladen, den Fragebogen (siehe Link) auszufüllen und an die Holzwelt Murau zu retournieren. Auch wenn Sie jemanden kennen, der sein Wissen in Form von Seminaren oder Workshops weitergeben möchte, bitte folgenden Link teilen. Damit soll eine weitere „Börse“ von heimischen WissensträgerInnen geschaffen werden.

Datenerhebung ReferentInnen, (17 KB)

Gelungene Veranstaltungsreihe „Bildung hat’s gebracht“

Auf Initiative der Leaderregion Holzwelt Murau fand am 24.11.2017 im Stift St. Lambrecht die Abschlussveranstaltung von „Das hat’s gebracht – so wird’s gemacht“ statt. Die Projektleiterin Claudia Glawischnig holte diesmal Menschen aus den Bezirken Murau und Murtal vor den Vorhang, die Ihre Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen aktiv nutzen können. Außerdem wurden zwei Studien zum Thema Lebenslanges Lernen in ländlichen Regionen präsentiert.

Pressetext Bildung hat´s gebracht, (603 KB)

Videos Das hat´s gebracht

mehr...

Foto: Holzwelt Murau/Tom Lamm

NATURLESEN und NATURPARKAUSZEIT - Zwei zukunftsfähige Leaderprojekte

Bühne frei für Auszeit und NaturLesen! Die Kulisse des Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen eignet sich hervorragend für das NaturLesen und für eine Auszeit der besonderen Art. Zwei Leaderprojekte, die mit Hilfe der Holzwelt Murau die Bühne betreten und mit neuen qualitativ hochwertigen Angeboten Premiere feiern.

Pressetext Auszeit und NaturLesen, (108 KB)

mehr...